Häufige Fragen (FAQ)

FAQ – Ihre Fragen und unsere Antworten rund um das Thema Tantra-Massage

Unsere Teammitglieder sind fundiert ausgebildet und verfügen über die Erfahrung und Intuition, sich auf jeden Gast einzustellen.

Falls Sie sich bei einer bestimmten Masseurin nach den ersten Besuchen besonders wohl fühlen, erfragen Sie bei Ihrem nächsten Besuch einen Termin mit der Dame Ihrer Wahl.

Es ist jedoch nicht möglich, eine Masseurin vor Ort auszuwählen, da die Massagen ausschliesslich nach vorheriger Terminabsprache stattfinden.

Unsere Massagen sind ein sinnlich-erotisches Erlebnis ohne Einladung zum Geschlechts- oder Oralverkehr.

Nein. Unsere Masseurinnen konzentrieren sich während der Massagen 100%ig auf Sie als Gast in einer ruhigen, diskreten und störungsfreien Atmosphäre. Daher bitten wir Sie, telefonisch oder per SMS vorher einen Termin zu vereinbaren

Unsere Massagen bietet Ihnen stressfreien Genuss bis zur totalen Entspannung.

Alle Massagen werden nackt ausgeführt und empfangen, weil wir der tantrischen Tradition folgen, in der sich beide Geschlechter als Repräsentanten der Gottheit Shiva und seiner Partnerin Shakti in ihrer ganzen Ursprünglichkeit begegnen.

Neben Niveau und Diskretion sind Hygiene und Sauberkeit absolute Prämissen unseres Institutes. Vor jeder Massage erhält der Gast ausgiebig Gelegenheit, sich in der Dusche zu reinigen.

Unsere Räume und Einrichtungen und Arbeitsmittel werden nach jeder Benutzung gereinigt und desinfiziert. Jeder Gast wird auf frisch gewaschener und desinfizierter Wäsche massiert. Dieselbe Hygiene gilt für Duschtücher, Badeschuhe und Kimonos.

Unsere Mitarbeiterinnen duschen und waschen sich nach jeder Massage und desinfizieren sich nach jeder Massage gründlich die Hände, so dass jedes Risiko einer Infektion ausgeschlossen ist.

Wir verwenden ausschliesslich kaltgepresste Naturöle (Sesamöl, Kokosöl, Sonnenblumenöl, Mandelöl, Aprikosenkernöl etc.) ohne chemische Zusätze in Kombination mit natürlichen ätherischen Duftessenzen.

Gäste mit Allergien besprechen vor der Massage mit der Masseurin ihr Problem und suchen ein duftneutrales Massagegel aus.

Das ist kein Problem für Sie und uns. Wir heissen Sie willkommen. Mit viel Takt und Erfahrung sind wir darin ausgebildet, jeden Menschen einfühlsam zu berühren und ihm das Gefühl zu geben, als ganzer Mensch und nicht nur durch seine äussere Erscheinung akzeptiert zu werden.

Hygiene und Sauberkeit sind selbstverständlich und haben nichts mit äusserer Attraktivität zu tun.

Nein, auf keinen Fall. Unsere Massagen sind Wohlfühl-Massagen, die nicht das ausschliessliche Ziel haben, eine Erektion zu bekommen. Die Lingam-Massage läuft wellenartig ab zwischen erotischer Erregung und Entspannung mit und ohne Erektion.

Ja, in jedem Fall bedeuten unsere Tantra-Massagen eine Inspiration und neue Bereicherung Ihres Intimlebens, indem Sie neue Dimensionen von Berührungen kennenlernen, die Sie an Ihren Partner weitergeben können. Oftmals entscheiden sich danach Paare, gemeinsam zu einer Paarmassage zu kommen, um das getrennt Erlebte noch intensiver zusammen zu geniessen.

Unsere Massagen stellen keine sexuellen Abenteuer dar, sie sind keine Anleitung und Inspiration zu Seitensprüngen und schaffen kein schlechtes Gewissen oder ungutes Gefühl Ihrem Partner gegenüber.

Selbstverständlich. Genuss ohne Druckaufbau und absichtslose Erwartung kennen keine Altersbegrenzung nach oben. Sie sind bei uns herzlich willkommen!

Unsere Intimmassagen sind absichtslose Geniesser- und Genussmassagen. Sie können einen Orgasmus auslösen, wenn Sie selbst das wollen. Oftmals liegt jedoch der Schlüssel zum Orgasmus in der Ziellosigkeit. Je mehr sich eine Frau darauf fixiert, desto mehr Stress baut sie sich selbst auf, der ihr die totale Entspannung unmöglich machen kann.

Unsere Masseure und Masseurinnen lehren Sie, sich fallen zu lassen, mit geschlossenen Augen ihre Berührungen zu akzeptieren, um Ihnen den Leistungsdruck zu nehmen. Dann stellt sich der Orgasmus oftmals wie von selbst ein.

Eine Yonimassage kann Sie auf jeden Fall darin unterstützen, besser und gezielter ihre eigene Erotik und Sinnlichkeit in Ihrer Sexualität zu erfahren.

Sie können gerne als Paar zu uns kommen und wählen, die Massage mit Masseur und Masseurin in einem gemeinsamen Raum nebeneinander auf dem Massagebett oder in getrennten Räumen zu geniessen.

Gemeinsame Massage im selben Raum erfordert die Wahl derselben Massageform.

Eine Zahlung mit Kreditkarte oder Bankkarte oder Scheck ist nicht möglich. Es wird ausschliesslich Bargeld in Euro akzeptiert. Banknoten im Einzelwert von mehr als 100,- € werden aus Sicherheitsgründen nicht angenommen.

Vermeiden Sie bitte unnötige Wartezeiten durch zeitaufwendige Geldwechselaktionen.

Bitte bezahlen Sie den vereinbarten Massagepreis direkt der Masseurin/dem Masseur vor Beginn der Massage während des Vorgesprächs.

Zuzüglich zur gewählten Massagezeit planen Sie bitte ca 1 Stunde mehr ein, um pünktlich, aber nicht vorher, zum vereinbarten Massagetermin zu erscheinen, vor Beginn der Massage zu duschen, und nach der Massage ein paar Minuten zu ruhen, wiederum zu duschen und sich anzukleiden.

Vor jeder Massage wird gemeinsam besprochen, welche Körperteile Sie nicht massiert haben wollen. Ansonsten wird der gesamte Körper vom Kopf bis zu den Zehen in die Massage einbezogen.

Bei der Wellness classic und der Hawaianischen Massage wird nur mit den Händen massiert. In der körpernahen Body-to-Body Massageform wird auch der Körper der Masseurin/des Masseurs eingesetzt.

Starke Rückenbeschwerden, offene Wunden, übertragbare Krankheiten, Unsauberkeit, mangelnde Hygiene

Sinnliche Tantra Ganzkörper-Massagen
und Traditionelle Wellness-Massagen

Lassen Sie sich in die Welt von 1001 Nächten entführen

Jetzt Termin vereinbaren!

Mo. – So.: 9 bis 22 Uhr und Feiertags unter:
 +49 (0)177 – 33 21 025

Wir sprechen selbstverständlich Englisch.

Bitte Suchwort eingeben und die Enter-Taste drücken